Europawahl 2019 Landtagswahl ED-R 401 MVPA NE NO CDU SPD FDP Grüne

Der Landesverband Bündnis90 / Grüne Brandenburg antwortet auf wiederholte Anfrage, positioniert sich allerdings weiterhin nicht zur ED-R 401 MVPA NE

Am 2.52019 hatte diese Website eine zweite Erinnerungsanfrage zur ursprünglichen Anfrage vom 16.3.2019 an den Landesverband Brandenburg von Bündnis90/Grüne gesandt. Am 2.5.2019 antworteten Bündnis90/Grüne Brandenburg und baten um weitere Geduld. Mit Stand vom 14.5.2019 liegt die angekündigte Antwort nicht vor. Bündnis90/Grüne haben sich bis also bis zum 14.5.2019 nicht zur ED-R 401 MVPA NE positioniert.

Bündnis90/Grüne Brandenburg, am 30.4.2019, zur ED-R 401 MVPA NE-Thematik:

Sehr geehrte(r)* Ed*,

danke für Ihre Fragen! Wir haben sie erhalten und bearbeiten sie gerade intern. Sie hören bald von uns.

Mit besten Grüßen,
XYZ

******************
XYZ
Wahlkampf-XYZ
Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg
Jägerstraße 18
14467 Potsdam
t 03319793115
f 03319793119

Kommentar edr401mvpa.wordpress.com:

Obwohl Bündnis90/Grüne Brandenburg bereits im Jahr 2014 alarmierende Kenntnisse durch parlamentarische Anfragen (die wortgleich vom Bundesverband und vom Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gestellt wurden) zum Thema ED-R 401 MVPA NE erhielten, dann jedoch sowohl den Autor der Anfragen aussperrten und angriffen, als auch den Themenkomplex ED-R 401 MVPA NE abwürgten, besteht selbst nach zweifacher Erinnerungsmail auf eine simple Anfrage zu einer Positionierung zu dieser Flugzone „interner Bearbeitunsgbedarf“.

Eine Positionierung ist von der Partei mit den Kernthemen Ökologie und Frieden ist auch anderhalb Monate nach der ursprünglichen Anfrage nicht zu erhalten.

Dieses Verhalten ist vor dem Hintergund des politischen Programms von Bünsnis90/Grüne unglaubwürdig und befördert sowohl die Militarisierung der europäischen Gesellschaft, den Demokratieabbau, der im Gebiet der ED-R 401 MVPA NE zu dessen Einrichtung und ständiger Ausweitung Programm war und ist, die Umweltzerstörung, die militärische Verlärmung und die Anheizung des Klimawandels.
Wenn die angebliche Umweltpartei hier dermaßen „taktisch“ tappsig und mit „is-mir-doch-egal-Attitüde“ zu diesem Themenkomplex auftritt, ergeht von uns aus eine klare Warnung gegen die Wahl dieser Partei!

Natürlich hoffen wir auf neue Leute bei den Grünen, die sich politische Standpunkte gemäß ihrer reklamierten Kernkompetenzen trauen. Denn: vor wem haben die Baerbocks und Nonnenmacher eigentlich so viel Angst – dass sie in ihren reklamierten Kernthemen dermaßen weit abgeschlagen, selbst hinter die eigentlich lächerlichen und inhaltlich unzutreffenden Aussagen anderer Parteien zum Thema zurückfallen? Noch scheinen die alten Verhinderer und Verharmloser, die Schönfärber und Ahnungslosen bei Bündnis90/Grüne Brandenburg das Sagen zu haben. Übrigens: Bündnis90/Grüne Mecklenburg-Vorpommern haben bis bis heute weder auf die ursprüngliche Anfrage, noch auf die beiden Erinnerungsmails geantwortet. Auch hier ergeht eine Warnung gegen die Wahl dieser Partei, wenn Sie BetroffeneR der ED-R 401 MVPA NE sind oder eine politische Adressierung aller Aspekte dieser militärischen Übungszone erwarten! Die offene Ignoranz unserer Anfrage wird ansonsten nur von der SPD (keine Antwort) und der LINKEN (eine tendenziös zynische Antwort aus Berlin) getoppt!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s