5.6.2018 – Mecklenburg Vordonnern & Mordbrandenburg

MLAT Visualisierung eines Teils des militärischen Fluglärms vom 5.6.2018 über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg im Gebiet der im Herbst 2013 heimlich aktivierten militärischen Flugzone ED-R 401 MVPA NE.

Verlärmt wurden heute wieder in mehreren Fluglärmwellen alle sog. BASIC Sektoren der o.g. Flugzone. Diese BASIC Sektoren heißen bei der Bundeswehr auch „militärisches Kerngebiet“. Stundenlanges Donnern von Kampfjets im Himmel, kilometerweit zu hören.

Sie sehen auf diesen Aufzeichnungen oft nur An- und Abflüge zum und vom Ausgangspunkt der militärischen Umweltverschmutzung per Kampfjet: Rostock Laage.
Oft ist nur ein Kampfjet zu sehen, wo eigentlich tatsächlich bis zu vier Stück fliegen. Wenn also z.B. SNAKE1 nur ganz kurz von SNAKE2 begleitet wird, muß man entweder einen katastrophalen Absturz annehmen – oder eben das wahrscheinlichere Übel im Gebiet NVA 2.0 / ED-R 401 MVPA NE: die absichtliche Abschaltung von MODE S Transpondern zum Zwecke der Verschleierung des tatsächlichen Ausmaßes der Militarisierung und militärischen Verschmutzung und Verlärmung von Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg durch Kampfjets der Bundeswehr und privatwirtschaftlich outgesourcete elektronischen Zielflugzeuge von z.B. der GFD GmbH aus Köln u.dgl.
Und wo LANCE2 ist, stimmt was mit der Durchnummerierung nicht. Meinen Sie, die Bundeswehr ist wirklich so verpeilt? Nein. LANCE1 ist auch dabei. Vielleicht auch LANCE3 und LANCE4. Fragen Sie mal Ihren Abgeordneten (viel Glück…!).
Ähnliche Geschichten könnten wir von JUDGE, RACER, TORO und SNIPER erzählen.

Die Misthaufen des Militärlärms auf diesen Karten sind also nur Indikator für die heutigen Hotspots der Luftkriegsübungen über der Mecklenburger Seenplatte, Hiddensee, Rügen und anderswo. Halten Sie nach den türkisen, rötliche, gelblichen Flugzeugsymbolen Ausschau. Das sind die besonders lauten Übeltäter, die bis auf wenige hundert Meter über die Land- und Ortschaften im Nordosten Deutschlands heruntergehen und dort SCARE und Schrecken verbreiten.

militärischer Fluglärm Bundeswehr Kampfjets Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ED-R 401 MVPA NE militärischer Fluglärm Bundeswehr Kampfjets Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ED-R 401 MVPA NE militärischer Fluglärm Bundeswehr Kampfjets Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ED-R 401 MVPA NE

Werbeanzeigen