23.8.2017_ militärischer Fluglärm in der gesamten militärischen Fluglärmzone ED-R 401 MVPA NE über der Mecklenburger Seenplatte, Rügen, Hiddensee, Müritz und dem nördlichen Brandenburg (Wittstock, Rheinsberg, Zechlin, Stechlin-Ruppin, Feldberger Seen)

Heute mal ohne Bebilderung, ein Beitrag aus Röbel an der Müritz (bis zum Herbst 2013 relativ ruhig, seitdem ständige Erhöhung der täglichen Militärdosis, bis zum jetzigen täglich mehrfach auftretenden militärischen Fluglärm und dessen Abgas- und Schadstofffracht) und einer aus der Region Malchin/Teterow :

(…) An diesem Tag (23.8.2017 – Anm. Redaktion)  hatten wir ab etwa 15 Uhr das permanente Donnern der Jagdflieger in großer Höhe, aber ohne Kondenstreifen.

Um ca. 15:50 dann ein EXTREM tiefer (200m?) Überflug eines Jägers von Nord nach Süd etwas östlich von Röbel. Er ist aufsteigend in Richtung Osten abgedreht. (…)

Malchin / Teterow:

 (…) auch hier heute Morgen mit terroristischen Zügen, Luftkämpfe mit Tiefflügen, (…)

Stechlin-Ruppin:

Die üblichen Kampfjetorgien donnern im Himmel über Stechlin-Ruppin. Entweder direkt über der Region oder aus dem Himmel über der Müritz, Wittstock/Dosse, den Feldberger Seen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s