Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany

6.3.2017 – Bundeswehrterror in den südlichen und westlichen Sektoren ED-R 401 MVPA NE | Military Air Training Noise above Mecklenburg Lakes region

Am 6.3.2017 erfolgte die erste militärische Verlärmung des Tages gegen 9 Uhr, mit einem Schwerpunkt in den südlichen Sektoren der Zone ED-R 401 MVPA NE gegen 10.30 Uhr. In routinemäßiger Manier waren die südlichen und westlichen Sektoren der militärischen Fluglärmterrorzone ED-R 401 MVPA NE schwerpunktmäßig betroffen. Die hier beobachtete Verlärmung traf dabei hauptsächlich die Region Plau/Krakow am See, Kyritz, Wittstock, Müritz.

Beteiligt waren mindestens die Kampfjets und Militärflugzeuge SKYHWK1, JUDGE1 und 2, GFD 2, RACER 1, 2, 3 und 4.

Die militärische Luftkampfzone über Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg wurde im Herbst 2013 heimlich in den regulären militärischen Flugbetrieb überführt. Hinter dieser verharmlosenden Formulierung verbirgt sich täglicher militärischer Luftlärmterror in mehreren Wellen. Es herrscht kalter Luftkrieg über Mecklenburg-Vorpommern, der Mecklenburger Seenplatte, der östlichen Ostseeküste und dem nördlichen Brandenburg. Die Zone wurde heimlich zur größten, „flexibelsten“ und gefährlichsten in ganz Europa auserkoren. Seit dem Herbst 2013 wird die tägliche militärische Lärmdosis regelmäßig erhöht.

EN

On March 3rd, in one of the very first spring days of the year, Bundeswehr took out, once more, declaring cold air warfare on the citizen and visitors to the formerly quiet north east of Germany. Commencing at about 9 CET, a swarm of fighter jets appeared in the skies of the southern and western sectors of the secretly established military air noise zone, ED-R 401 MVPA NE. Huge military noise blanketing was to be observed, spreading as far as the UNESCO World Heritag Area Müritz and the supposedly cultural city of Rheinsberg, polluting the better part of the Mecklenburg Lakes region, a natural habitat and recreational area of European importance.

Participating fighter jets were the common suspsects of SKYHWK1, JUDGE1 und 2, GFD 2, RACER 1, 2, 3 und 4.

Military air terror zone ED-R 401 Military Variable Profile Area North East had been transferred into „routine air war mode“ in autumn 2013. Citizen were at no point informed. Local and federal government was reeling with disarray as they were confronted with questions as to the sudden onslaught of military fighter jets in the daily skies above north east Germany.
The zone had secretly incorporated huge areas to the east of the preceding air training zones ED-R 206 and 306, which were quiet areas, free of the military pest. These areas were successfully de-militarised in the aftermath of Germany´s reunification. Unique natural habitat zones, supposedly protected by EU law, exist throughout the entire zone ED-R 401 MVPA NE. This, however does not seem to bother anybody. All of these areas are now being thoroughly endangered and destroyed by agonizing daily rounds of military air noise.

Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Eurofighter Terror Mecklenburger Seenplatte Typhoon Terror patterns north east Germany
Eurofighter Kampfjetterror über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tägliche Schwerpunktverlärmung südliche und westliche Sektoren der ED-R 401 MVPA NE
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s