22.8.2016: Massiver Kampfjetlärm durch Eurofighter über sämtlichen südmecklenburgischen Seen und Ferienorten

Auch am 22.8.2016 randalierten „unsere Jungs“ wieder in den Kernsektoren der militärischen Kriegsübungszone ED-R 401 MVPA North East. Diese Sektoren befinden sich über dem südlichen Mecklenburg, also der Mecklenburger Seenplatte, sowie über dem nördlichen Brandenburg, also der Rheinsberger Seenkette, dem Naturpark Stechlin-Ruppin usw.

Stundenlang wurde die gesamte Gegend zwischen Parchim, Rheinsberg, Feldberger Seenlandschaft und Demmin unter militärisches Dauerlärmfeuer genommen.

Die anhängenden Bilder zeigen, JUDGE 1 bis 3 (schonmal was von Gewaltenteilung gehört, Bundeswehr?), RACER 1 bis 3 (Wilkommen im Kindergarten, Jungs!), NOBLE 1 bis 2 (Ein nobler Zug, diese Verlärmung.) beim sinnlosen Verlärmen der ehemals ruhigen und militärfreien Regionen.

Die Frage geht an die Leser dieser Website: Würden Sie hier Urlaub machen wollen?

EN

On 22nd Aug 2016 the German military commenced thorough and massive military air training above huge stretches of the Mecklenburg Lakes region at around 13 CEST, as of writing, 14.43 CEST, ongoing. Thunder and rumble filled the landscape of UNESCO World Heritage site Serrahner Beech Forests, above almost each and every single lake in the region. Residents and visitors were terrorized with yet another day of military air noise bombing in utter disregard.

Tourists are being warned to prepare for daily multi-hour military air noise throughout all advertised natural habitat zones and holiday regions of northern Germany!

Multiple Typhoon/Eurofighter are polluting southern, middle and northern Mecklenburg state, as well as northern Brandenburg state.

Would you plan your holiday here?

Screen shot 2016-08-22 at 14.35.41 Screen shot 2016-08-22 at 14.33.24 Screen shot 2016-08-22 at 14.32.31 Screen shot 2016-08-22 at 14.32.19 Screen shot 2016-08-22 at 14.32.08 Screen shot 2016-08-22 at 14.29.17 Screen shot 2016-08-22 at 14.27.36 Screen shot 2016-08-22 at 14.25.54

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s