5.7.2016: seit 9 Uhr massive militärische Verlärmungen in dergesamten „Zone“, von Rügen/Greifswald bis nach Rheinsberg/Zechlin

5.7.2016: Seit 9 Uhr laufen mehrere offensichtlich ausgedehnte militärische Flugübungen in mindestens allen östlichen Sektoren der militärischen Lärmzone ED-R 401 MVPA Nort East, also BASIC 2A bis 2E und wahrscheinlich auch in den Sektoren BASIC 1A bis 1E und den Sektoren MORE 10 (Rügen).

Edit: Die Verlärmungen hielten in der Region Rheinsberg/Zechlin bis ca. 11.15 Uhr an.

Auf flightradar24.com sind die typisch zickzack fliegenden Learjets im Luftraum der „Zone“ ED-R 401 sichtbar. Diese Lear Jets werden wahrscheinlich als Köder- oder Beobachterflugzeuge eingesetzt und sind üblicherweise Indikatoren für lärmende Kampfjets in unmittelbarer und weiterer Umgebung. Wenn Lear Jets auftauchen, ist erfahrungsgemäß mit weiträumigen Verlärmungen in der gesamten Zone zu rechnen.

So auch heute: es ist schönes Sommerwetter – ein sicheres Zeichen dafür, dass der Tag durch die Bundeswehr verdorben werden wird.
Mecklenburg-Vorpommern und das nördliche Brandenburg sind dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von mehrstündigen, wiederkehrenden militärischen Lärmwellen betroffen, die von den Übungsstaffeln der Eurofighter der Bundeswehr produziert werden.

Seit 9 Uhr kommt es zum typisch omnipräsenten Donnern und Dröhnen im Himmel über den östlichen Sektoren der „Zone“, also von Greifswald bis nach Rheinsberg, wobei ein Fokus erneut auf den Sektoren 2D und 2E zu liegen scheint, also der Seenkette Rheinsberg, Stechlin-Ruppin, Zechlin, südliche Mecklenburger Seenplatte, wie Wummsee etc.

In den militärischen Flugpausen bzw. in Zeiten, in denen in einem bestimmten Gebiet keine militärischen Übungen im Gange sind, wird der zivile Flugverkehr durch diese Gegenden geleitet, was zu einem zusätzlichen Fluglärmaufkommen führt. Diese flexible Vermischung von militärischem mit zivilem Flugverkehr ist Kennzeichen der MVPA NE. Die Multiplizierung des Gesamtfluglärms wird dabei von den Verantwortlichen verharmlost oder gar nicht diskutiert.

Bei den heutigen militärischen Großübungen ist jedoch auch wieder zu beobachten, dass der zivile Flugverkehr während offensichtlich großflächiger Flugmanöver große Umwege um die Flugzone ED-R 401 MVPA NE herumfliegen muß – ganz im Gegensatz zu den großspurigen Konzepten von Eurocontrol, DFS etc., die von einer besonderen ökologischen Verträglichkeit dieser MVPAs palavern, von „Stakeholdern“, die aber nur das Militär und die zivile Luftfahrt seien – und die Bevölkerung sowie den Tourismus komplett ausblenden.

Haben Sie die heutigen Großübungen beobachtet? Schreiben Sie uns!

EN

On July 5th 2016, extended military air training is dumping heavy air noise onto the entire holiday region of Mecklenburg-Vorpommern and northern Brandenburg Lakes. As of writing of this report, fighter jets are blanketing the area of Rheinsberg/Zechlin/southern Mecklenburg lakes region with thorough and heavy thunder and rumble in the sky, doing round after round above the picturesk lakes on a perfect summer day. Drowning residents and visitors alike in thick fighter jet sound.

Noise bombing by Bundeswehr has been ongoing for hours now.
Unfortunately for all tourists, good weather means heavy and prolonged military noise throughout the entire military training zone ED-R 401 MVPA North East, stretching all the way from the coast of the Baltic Sea down to the northern fringes of Berlin, with the Lakes region of Mecklenburg-Vorpommern, including Müritz National Park, being a prime focus of prolonged and heavy military noise blanketing.

Military Noise Bombing in the affected area is a direct result of the secretive estabishment of military flight zone ED-R 401 MVPA North East, which had been secretly activated amidst a peaceful European country in autumn 2013 and has, ever since, led to constantly increasing hours of permanent military air noise throughout the entire zone. High and low altitude flights must be expected at all times at your holiday destinations in Mecklenburg-Vorpommern and northern Brandenburg.

Are you a visitor to the area? Report sightings of military nuisance to this site, we will pubish it. This site aims at the debunking and eventual roll-back of ED-R 401 MVPA NE on a European level. You can support this quest by adding your voice.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s