24.2.2016 – militärische Flugverlärmung Rheinsberg/Zechlin/Seenplatte

Zwischen 19.30 und 20.30 Uhr kam es am 24.2.2016 zu flächiger und anhaltender Verlärmung mindestens der Regionen Zechlin/Rheinsberg/Seenplatte durch militärische Übungsflüge. Im nächtlichen Himmel konnten vom Mond beschienene Kondensstreifen gesehen werden, die die für diese Region mittlerweile typische Kurvenform hatten. Vermutlich wurde die Region erneut mit militärischem Kurvenflug und Beschleunigungslärm belästigt.

Die mittlerweile fast täglich auftretende militärische Flugverlärmung in diesen Regionen ist Folge der heimlichen Einrichtung des militärischen Regelfluges innerhalb der Sonderflugzone ED-R 401 MVPA North East, die diese Gebiete seitdem zu militärischen Lärmsenken degradiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s