militärische Verlärmung der Halbinsel Wittow, Rügen

Ein Einwohner der Wittower Halbinsel, gleichzeitig Seefahrer, auf Rügen berichtet von steigender militärischer Verlärmung von Rügen: 
• Tiefflüge von Kampfjets und Transportflugzeugen über Wittow und rund um Rügen
• militärischer Flugbetrieb bis in die Nachtstunden hinein
Es habe extreme Näherungen von Kampfjets an sein Boot gegeben. Er vergleicht das Geschehen mit dem der militärischen Flugübungen, wie sie in der Region zu Zeiten der DDR üblich waren: "Sehr deutlich angestiegener Flugverkehr. Fast wie zu DDR-Zeiten."

Zeit und Datum sowie der genaue Ort dieser Beobachtungen sind dieser Website nicht bekannt.

Nach der dieser Website vorliegenden Informationen kann diese Beobachtung Folge der heimlichen Einrichtung der militärischen Sonderflugzone ED-R 401 MVPA North East sein, die im Herbst 2013 weiträumig Regionen in den militärischen "Regelflugbetrieb" einbezog, die vorher von diesem nicht betroffen waren. 

Haben Sie ähnliches beobachtet? Beobachten Sie eine Zunahme von militärischer Verlärmung Ihres Wohnortes? Schreiben Sie uns! 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s