16.4.2015: Mittag bis späten Nachmittag: militärischer Fluglärm über Rheinsberger Region / Zechlin hörbar

16.4.2015: Das für militärische Strahltriebwerke typische, gewitterähnliche, Grollen im Himmel über der Zechliner Region, das von Luftkampfübungen der Bundesluftwaffe in der Sonderflugzone ED-R 401 stammt, belegt die Region über mehrere Stunden hinweg mit Fluglärm. Zur gleichen Zeit waren die Sektoren der ED-R 401 auf flugradar24.com frei von zivilem Luftverkehr.
Gegen 13.30 Uhr, 14.40 Uhr und besonders zwischen 16.40 Uhr und 17.30 Uhr sind die typischen Lärmteppiche aus Richtung Nordwest (von Rheinsberg aus) zu hören. Die Flugübungen müssen in den Sektoren BASIC 1C und 1D stattgefunden haben (schätzungsweise). Sollten Sie in dieser Region wohnen, geben Sie uns doch bitte Ihre Beobachtungen durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s